Sprachforum Heinrich Heine Düsseldorf

Heinrich Heine

Bedeutender Dichter, Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhunderts

Kurzbiographie

(geb. Harry Heine)

„Als Jude Harry Heine geboren, wurde er als protestantischer Christ Heinrich Heine getauft, blieb Freidenker, sollte Kaufmann werden, war Jungunternehmer, wurde Jurastudent in Bonn, Berlin und Göttingen, promovierte zum Doktor beider Rechte, mühte sich um eine bürgerliche Anstellung als Anwalt, Verwaltungsbeamter oder Hochschullehrer, wurde unfreiwillig freier Schriftsteller, Journalist, Chronist, Polemiker, Satiriker, Reiseschriftsteller und ist bis auf den heutigen Tag einer der ganz großen und populären, geliebten und gehassten Poeten deutscher Zunge.“*

* zitiert nach: van Eycken, Fritz u. Katinka (Hrsg.): Das poetische Werk von Heinrich Heine – Die Gedichte – Die Erzählungen – Die Memoiren; Berlin 2011

Ergänzung: der korrekte Taufname war: Christian Johann Heinrich

Die Werke kaum eines anderen deutschsprachigen Schriftstellers und Dichters wurden so häufig in andere Sprachen übersetzt.

 
 

Über uns

Kurse & Prüfungen